Vorankündigung

Liebe Schützenfamilie sowie Freunde der St. Seb. Schützenbruderschaft Lützenkirchen,

Corona hat uns nach über einem Jahr immer noch fest im Griff, und die Schutzmaßnahmen zwingen uns auch in diesem Jahr zu sehr schmerzhaften Einschränkungen.

So fällt als nächstes die Begleitung der Kommunionkinder von der Schule zur Kirche aus.

Lediglich 6 Schützenbrüder, welche sich dazu gemeldet haben, werden Herrn Pfarrer Liesen bei der Durchführung behilflich sein. Da die Anzahlen der Kinder und deren Angehörigen in der Kirche begrenzt sind, wird die Kommunionsfeier auf 2 Tage verteilt: 1. Teil am Weißen Sonntag und 2. Teil an dem folgenden Sonntag.

Schon jetzt ist festgelegt, daß unser Schützenfest 2021 ausfallen muß. Diesen Beschluß haben auch alle anderen Bruderschaften im Bezirksverband Rhein-Wupper-Leverkusen bereits getroffen.

Sollte es die Corona-Lage zulassen, daß wir uns wieder mit einer Anzahl von über 50 bis 100 Personen in der Kirche und im Saal unter bestimmten Auflagen treffen dürfen, so soll ein interner Bruderschaftstag eingelegt werden.

Unter Vorbehalt, wegen Corona, ist der 12.06.2021 vorgesehen.

Die Gestaltung soll wie folgt aussehen:

10:30 Uhr treffen wir uns neben der St. Anna- Kapelle am Gedenkstein. Nach dem Gedenken unserer Verstorbenen gehen wir zur Heiligen Messe in unsere Pfarrkirche. Hier ist nun eine Besonderheit zu beachten: Wir haben drei Ehren-Präsides, Hans Thüsing, Franz Josef Pitzen, Helge Korell einen Bezirks-Präses Erich Läufer sowie unseren neuen Präses Heinz Liesen. Alle haben ihr Interesse bekundet, an dieser Meßfeier teilzunehmen. Selbstverständlich werden wir unseren Herrn Pastor Sander auch dazu einladen. Das ist wirklich eine großartige Besonderheit und ein Bild davon soll auch in die Verbandszeitschrift „Der Schützenbruder“ kommen. Nach der Heiligen Messe geht es in den Pfarrsaal zum Brunch. Anschließend ist ein Unterhaltungsprogramm vorgesehen. Mit Kaffee und Kuchen geht es weiter. Den Tag lassen wir bei Musik vom Band – Ende offen – ausklingen.

Sollte es wegen den Corona-Bestimmungen am 12.06.2021 nicht möglich sein, so muß ein späterer Termin dafür gesucht werden. Wir brauchen einen solchen Tag dringend, damit sich unsere Mitglieder endlich mal wieder treffen können und wir zeigen können, daß unsere Bruderschaft trotz dieser schweren Krise zusammen hält.

Kommentar verfassen