!!!!!!!!! VERBINDLICHE rechtliche Hinweise zur aktuellen Kontaktlage in Leverkusen und NRW !!!!!!!!!!

Moin liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

die Stadt Leverkusen hat heute ihre strengeren Regeln aufgehoben. Ab sofort (23.03.2020) gilt hier dasselbe wie in ganz NRW.

Danach ist es bis zu zwei Personen unter freiem Himmel erlaubt, zusammen zu kommen. Ausnahmen u.a.: Leute die in häuslicher Gemeinschaft leben, dürfen auch draußen in größerer Anzahl zusammen sein. Wichtige Einkäufe, Arztbesuche, Gang zur Arbeit u.ä. sind erlaubt.

Vor Verstößen dagegen wird gewarnt: Strafen bzw. Geldbußen sind bei Verstößen drastisch! Bis zu 25.000 €.

Bei Fragen wendet Euch an unseren 1. Brudermeister Karl oder mich: 0151 212 62326 oder info@rechtsanwaltsteyer.de.

Oder lest hier die entsprechende Vorschrift (insbesondere § 12) selbst!

NRW-Verordnung zum Corona-Virus

Und hier gleich der aktuelle  Corona-Bußgeldkatalog

 

Euer Schützenbruder und Rechtsanwalt Georg Michael Steyer.

 

 

 

PDF Embedder requires a url attribute

Kommentar verfassen