Absage!

Liebe Schützenfamilie,

nach dem erfolgreichen und wunderschönen Bruderschaftstag haben wir uns schon auf einen weiteren gemeinsamen Tag gefreut.

Am 28.11.2021 sollte, wie schon seit einigen Jahren zuvor, wieder ein vorweihnachtlicher Advents-Brunch in unserem Vereinsheim stattfinden.

Alles war schon bestens vorbereitet: Die Plätzchen waren gebacken, die Preise für das Preisschießen bereitgestellt und auch für ein leckeres Essen sowie Kaffee und Kuchen war gesorgt; m.a.W.: Es konnte losgehen!

Nun hat dieses widerliche Virus die Corona-Zahlen aber leider in Schwindel erregende Höhen getrieben und zwingt uns damit diese und andere Veranstaltungen schweren Herzens abzusagen.

Ganz nach dem Motto „der Klügere gibt nach“ lassen wird die Vernunft walten und geben der Sicherheit Vorrang, damit sich das Virus bei uns nicht weiter durch die Landschaft fressen kann.

Deshalb haben die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes vorsorglich entschieden, den Advents-Brunch und das nächste Winterschießen am 11.12.2021 nicht durchzuführen.

Trotz und wegen dieser prekären Lage wünscht der Vorstand allen Schützenbrüdern und -schwestern, sowie Freunden unserer Bruderschaft ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest, sowie ein gesundes und hoffentlich besseres neues Jahr 2022!

 

Für die Schützenbruderschaft:

Der 1. Brudermeister

Karl Flemm

Kommentar verfassen